Baile de Sangre (AT)

  • Tanzfilm, 10 min.
  • Michael Fetter Nathansky, Virginia Martin, Anna-Sophie Philippi

BAILE DE SANGRE ist ein Tanzfilm für welchen der letzte Akt aus Federico García Lorcas berühmtem Theaterstück "Bodas de Sangre" (1933) als Inspiration dient. Gedreht in Europas ältestem noch arbeitenden Schiffshebewerk in Niederfinow/Brandenburg (1933) verbindet der Film europäische Kultur und Technik. Dabei konzentriert sich BAILE DE SANGRE auf die drei Hauptmotive Flucht, Mord und Trauer aus Lorcas Theaterstück.